Thunfischfilet in pikantem Olivenöl auf kräftigem Salat

Für diesen leckeren Salat benötigt man nur etwas Zeit, ein Messer und frisches getoastetes Brot zum Verfeinern. Doch der Reihe nach:
Einen großen grünen Apfel waschen und in kleine Streifen schneiden.
Einen halben Bund Brunnenkresse waschen und in einzelne Zweige teilen.
Eine halbe violette Zwiebel in dünne Scheiben schneiden.
Die Orange mit einer Reibe reiben und die Hälfte der geriebenen Schale aufbewahren. Schälen. Das Mark in dünne Halbmonde schneiden.
Den Koriander schneiden.
Nun alles vermischen und mit einem Schuss Olivenöl, schwarzem Pfeffer, etwas Salz und der Orangenschale verfeinern.
Zum Schluss die von selbst zerfallenen Filets hinzufügen.
Mit Maracuja-Mark verfeinern. Fertig!