Thunfischbauch in Olivenöl auf cremigem Zucchini-Reis

Die gehackte Zwiebel und den Knoblauch in reichlich Olivenöl anbraten.
Den Reis hinzufügen und unter ständigem Rühren das Öl aufnehmen lassen, bis er beginnt, glasig zu werden.
Die 3-fache Menge an Wasser oder heißer Gemüsebrühe in drei Portionen zugeben.
Mit Salz und Pfeffer und etwas gehackter Petersilie würzen. Häufig und lange genug rühren, bis alles schön cremig wird.
Wenn der Reis fast gar ist (ca. 15 Minuten), die gewaschenen und in Streifen geschnittenen Zucchini hinzufügen.
Nachwürzen.
Das aus der Dose abgetropfte Öl unterrühren. Den Thunfischbauch auf den Reis geben, bis er etwas angewärmt ist.
Mit geschnittener Petersilie garnieren.